Cabaret

Nach dem fulminanten Erfolg des Musicals „Jekyll & Hyde“ steht ab 16.September 2016 das Musical „CABARET“ auf dem Programm.

Schauplatz ist Berlin 1931, kurz vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten. Der amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw reist nach Berlin, um dort einen Roman zu schreiben. Er lernt im Kit-Kat-Club einen zwielichtiger Conférencier und die amerikanische Sängerin Sally Bowles kennen. Sie ist der Star der Show – und dies nicht nur wegen ihres künstlerischen Talents.
Nicht zuletzt durch die Verfilmung mit Liza Minnelli wurde das Musical zum Welterfolg. Die Hits „Willkommen“, „Mein Herr“ und „Cabaret“ gingen um die Welt.
Mit dem Ensemble Musical Güssing- Profis und Amateure aus Österreich, Ungarn und Deutschland, Simone Niederer als Sally Bowles und Florian Resetarits als Conférencier- wird das Musical Cabaret, unter der Regie von Marianne Resetarits, für Sie zu einem unvergesslichen Ereignis.

Termine

16/09/16
Permiere
Kulturzentrum Güssing
19:30 Uhr
17/09/16
Abendvorstellung
Kulturzentrum Güssing
19:30 Uhr
23/09/16
Abendvorstellung
Kulturzentrum Güssing
19:30 Uhr
24/09/16
Abendvorstellung
Kulturzentrum Güssing
19:30 Uhr
30/09/16
Abendvorstellung
Kulturzentrum Güssing
19:30 Uhr
01/10/16
Abendvorstellung
Kulturzentrum Güssing
19:30 Uhr

16/09/16   PREMIERE   KUZ Güssing   19:30 Uhr

17/09/16   ABENDVORSTELLUNG   KUZ Güssing   19:30 Uhr

23/09/16   ABENDVORSTELLUNG   KUZ Güssing   19:30 Uhr

24/09/16  ABENDVORSTELLUNG   KUZ Güssing   19:30 Uhr

30/09/16   ABENDVORSTELLUNG   KUZ Güssing   19:30 Uhr

01/10/16   ABENDVORSTELLUNG   KUZ Güssing   19:30 Uhr

Darsteller

Sally Bowles: Simone Niederer
Conférencier: Florian Resetarits/Zoltán Kutnyanszky
Cliff Bradshow: Matthias Schmidt/Laszlo Kiss
Fräulein Schneider: Eva Maria Zankl
Herr Schultz: Kurt Resetarits
Ernst Ludwig: András Koczor
Fräulein Kost: Lena Poglitsch
Bobby: Zoltán Kutnyanszky/Thomas Schmidt
Viktor/deutscher Junge: Tobias Schweinzer
Zollbeamter/Matrosen: Katharina Schober, Laszlo Kiss, Max Paul Deutsch
Kit Kat Girls: Anja Becha, Judith Hahofer, Michaela Knor, Sophie Kubec, Lena Poglitsch, Helena Sturm, Sarah Tapler, Franziska Tripam
Mädchen/ Gäste/ Passanten: Matthias Horvath, Katharina Schober, Selina Schrei, Rosalie Stimpfl, Simon Stimpfl

Band

Musikalische Leitung: Belush Korenyi
Saxophon: Eva Maria Brenner
Saxophon: Ewa Reibling
Klarinette, Saxophon: Laura Divosch
Trompete: David Karausz
Posaune: Hermann Kureck
Flöte: Maria Udwardi
Keyboard: Belush Korenyi
Gitarre: Thomas Stimpfl
Kontrabass: Lukas Rappitsch
Schlagzeug: Niklas Schmidt/Michael Fikis

Team

Gesamtleitung, Regie: Marianne Resetarits
Musikalische Leitung, Arrangements, Einstudierung: Belush Korenyi
Choreografie, Staging: Evamaria Mayer
Gesang: Gordon Bovinet
Schauspiel: Ilse Maria Harzfeld
Kostüme: Olga Gröschl
Dance Captain, Choreografieassistenz: Helena Sturm
Regieassistenz: Teresa Gumhalter
Büro: Karin Jandrisevits
Maske: Christine Hager, Brigitte Szvetits
Frisuren: Monika Ernst
Bühnendesign: Peter Schaberl
Bühnenbau: Oswald Hager, Karl Pandl
Lichtdesign: Michael Grundner
Lichttechnik: Karl-Heinz Fuchs, Florian Tanczos, Florian Rodler
Projektionen, Grafik, Fotos: Rainer Riedl
Sounddesign: Ludwig Steindl
Tonassistent: Thomas Postmann
Tontechnik: Peter Weber, Anja Hager

Schulveranstaltungen
12.09.2016 09.30 Uhr Schulveranstaltung
22.09.2016 09.30 Uhr Schulveranstaltung
23.09.2016 09.30 Uhr Schulveranstaltung
30.09.2016 09.30 Uhr Schulveranstaltung